Am 29.7. haben wir das Unimog Museum In Gaggenau besucht.Ein kleines aber feines Museum mit sehr interessanter Technik und viele Infos über die Geschichte des Unimog. Ich durfte sogar in einem Unimog mitfahren. Ein toller Spaß aber nix für kaputte Knochen oder wenn man Probleme mit dem Bewegungsapparat hat. Zum Abschluss haben wir noch ein Weizenbier getrunken.

Die Bilder gibt es hier

Am 18.7.2021 haben wir mal wieder was für unsere Bildung getan und das Technikmuseum in Speyer besucht. Das war ein Nachmittagsausflug und wieder mal sehr interessant, insbesondere die Weltraumausstellung und auch die begehbare 747 waren toll.Auch die Motorräder von der Fa. Münch waren sehenswert.Enttäuscht war ich vom Zustand der dort abgestellten Diesellok V200.Als ich das Letzte Mal dort war, war sie in einem weit bessern Zustand.

Die Bilder Vom Ausflug gibt es hier.

 

Am 3.7. war ich mit meinem jüngsten Sohn In Triberg bei den Triberger Wasserfällen.Es war beeindruckend,Wir sind bis auf die erste Brücke hinaufgestiegen. Der Blick nach unten war gigantisch. Anschließend haben wir noch in einem Kaffee natürlich Schwarzwälder Kirschtorte gegegessen

Bilder gibt es hier.

 

2020 war "fürn Arsch". Urlaub Nordsee im Mai - abgesagt. Urlaub Provence, Frankreich - abgesagt. Meine geliebten Modellbahnausstellungen - abgesagt. Konzerte - abgesagt. Immerhin im Sommer waren die Biergärten(mit Abstand) geöffnet. Mein großer Garten - ganzjährig geöffnet und intensiv genutzt.

Hoffen wir alle das 2021 besser wird, wann wird sich noch zeigen.

Bleibt alle Gesund und haltet euch an die Regeln.

An diesem Sonntag wäre ich beinahe auf eine Sonnenanbeterin in meinem Garten getreten. Die Fangheuschrecke war ca. 60mm lang und grün. Sowas hatte ich in meinem Garten noch nie gesehen. Ich habe meine Digitalkamera gezückt und diverse Bilder gemacht. Das Ergebnis seht Ihr hier in der Galerie.