Am 14. Mai 2010 war es endlich soweit. Runrig war in der Europahalle in Karlsruhe. Nachdem das Konzert in der Porsche Arena in Stuttgart im letzten Jahr ausfallen musste (die Karten wurden zurück erstattet) wurde der neue Termin für den März 2010 in Karlsruhe anberaumt. Auch dieser Termin wur wieder verschoben. Wir haben gebangt. Das Konzert war Klasse, die Stimmung im Saal super gut. Leider war das Konzert nicht ausverkauft. Die Tribünenplätze waren gut besetzt, aber im Innenraum war doch noch Platz. Ich hatte meine Videokamera dabei und ca. 1 Stunde mitgeschnitten. Ein Teil der Videos gibt es auf Youtube zu sehen. Viel Spaß beim anschauen.

Mein "Lieblingsitaliener" hat schon wieder geschlossen. Erst im September 2009 mit einem tollen Menüabend eröffnet, ist das "Congresso" seit Ende März geschlossen. Ein Rohrbruch in der Küche sei daran Schuld.

Die Wahrheit liegt aber an der rapide nachlassenden Qualität des Essens, wie wir am eigenen Leibe erfahren mussten. Mitte März waren wir mit der Familie an einem Samstag abend als einzigste Gäste zum Abendessen. Vorab hatten wir Pizzabrot bestellt, als Hauptgericht Tortellini bzw. Nudeln mit Lachs. Pizzabrot kam nicht und die Gerichte waren von der Menge kleiner als zuvor. Die Tortellini waren am Tellerrand bereits abgekühlt weil die Teller nicht vorgewärmt waren. Bei den Nudeln mit Lachs mußte man den Lachs schon suchen. Das Pizzabrot kam dann auch noch (zu spät).

Ich habe mich bei Carlo in der darauf folgenden Woche beschwert. Im Nachhinein war ich nicht der einzigste. Eigentlich schade und ich wünsche Carlo beim nächsten Versuch mehr Erfolg.

Am Samstag, den 30. Januar 2010 waren wir zum Abendessen in den Hagsfelder Stuben in Hagsfeld eingeladen. Wir waren 7 Personen und haben a la carte gegessen. Ich hatte mir das Badische Filetpfännchen vom Schwein, Medaillons in Pfiferlingrahm, Soße Hollandaise und geschmelzten Butterspätzle bestellt. Dazu gab es frischen Salat.

Der Salat war herrvoragend, das Dressing ausgezeichnet. Das Filetpfännchen war "auf den Punkt" und hat sehr gut geschmeckt

Am 24.1.2010 waren wir beim Schautag der Eisenbahnfreunde in Ispringen, der einmal im Jahr stattfindet. Es gab viel Neues zu entdecken. Ein toller Gag war die Polizei-Lokomotive mit echtem Sound. Viele Bilder dazu gibt es in der Bildergalerie.

Am 10.10.2009 war ich beim Landesverbandstag des Verband Wohneigentum e.V. als Deligierter in Donaueschingen mit dabei. Das Wetter an diesem Samstag war absolut be....scheiden. Auf der Hinfahrt über Offenburg hat es fast die ganze Fahrt über geregnet. Während der doch recht kurzen Mittagspause war es endlich einmal trocken und wir sind zur Donauquelle gefahren. Die muss man dort gesehen haben. Gleich daneben die Liegenschaftsverwaltung und die Parkanlage. Dafür reichte aber die Zeit nicht mehr. Und was trinkt man in Donaueschingen....... klar..... ein FÜRSTENBERG Pils! Bei der abendlichen Rückfahrt über Freiburg ging es dann weniger regenreich zu. Dafür behinderte die tiefstehende Sonne auf der nassen Fahrbahn den Verkehr. Kurz vor Rastatt öffnete der Himmel nochmal die Schleusen, aber sind heil zu Hause angekommen.