Drucken
Kategorie: Modelleisenbahn
Zugriffe: 486

Derzeit arbeite ich am Gleisplan von Rocrail. Die svg-themes habe ich jetzt so angepasst das auch die Ausfahrsignale jetzt richtig dargestellt werden. Auch habe ich die letzten noch fehlenden Signale auf der Nebenstrecke eingebaut und programmiert. Die Signalbrücke ist jetzt auch fertig verkabelt, allerdings wird immer noch ein Signal falsch dargestellt (nur weiß). Da muss ich noch mal in der Programmierung des Viessmann Moduls prüfen. Ansonsten ist die Programmierung der Signale abgeschlossen.

Die nächste Baustelle ist auch schon da. An zwei Kreuzungsweichen sind die Zapfen am Schieber abgebrochen. Ich wollte diese Weichen mit Unterflurantrieben ausstatten. Leider komme ich von unten nicht dran, da sie entweder genau auf den Rahmenstreben liegen, bzw. darunter Gleise des Schattenbahnhofs liegen und ich dort die Bohrungen für die Antriebe einfach vergessen habe. Daher werde ich die Kreuzungsweichen austauschen und Piko Antriebe verwenden. Diese sind jetzt auch eingetroffen. Die Fehler haben mich mal schlapp 110,-- Euro gekostet. Werde demnächst die Weichen rausschneiden und ersetzen.