Drucken
Kategorie: Modelleisenbahn
Zugriffe: 1329

Die Entscheidung welche Weichenantriebe ich zukünftig verwende ist nun gefallen. Ich habe mich für den MP1 von MTB entschieden. Da stimmt für mich das Preis/Leistungsverhältnis. Derzeit kaufe ich die Antriebe für 12,50 Euro ein. Die Bewegungsgeschwindigkeit ist für mich akzeptabel wenn auch nicht unbedingt mit einem Servo vergleichbar. Die Antriebe von Conrad für knapp 10 Euro sind mir zu laut und schalten zu schnell. Ebenso die Piko Weichenantriebe die völlig überteuert sind. Die Conrad Antriebe habe ich mittlerweile verkauft und die Piko Antriebe verwende ich solange bis sie abgeraucht sind. Im Bahnhof auf der Nebenstrecke werden die 6 Servos gegen die MP1 ausgetauscht. Die Servos und die Steuerung behalte ich, da ich dafür mit Sicherheit noch andere Verwendungen haben. Die MP1 Weichenantriebe schließe ich ohne Programmierung an den DR4018 von Digikeijs an.