Alle Weichenantriebe sind jetzt installiert, in Rocrail eingerichtet und auf Funktion getestet. Im Abstellbereich habe ich noch ein Weiche austauschen müssen, da ich die versehentlich von unten angebohrt und zerstört habe. 3 Unebenheiten an den Gleisen auf der Strecke sind beseitigt. Weitere Testfahrten mit einer meiner V200 und dem Schienenreinigungswagen von Roco verliefen ohne Probleme.

Das Rückmeldemodul DR4088CS wurde falsch geliefert, die richtige Lieferung kommt hoffentlich Anfang November. Dann kann ich die Rückmelder vollständig einrichten und in Rocrail auch die Blocksteuerung einrichten. Dann geht es ans Eingemachte und dann sollen erstmals mehrer Züge auf der Anlage verkehren.