Corona und die Hitze machen es möglich. Der Urlaub für dieses Jahr ist abgesagt und die Hitze läßt wenig Gartenarbeit zu. Dafür geht es bei meiner neuen Modellbahn weiter vorwärts.

Mittlerweile sind die Glesie für den Bahnhof verlegt. Das Bahnhofsvorfeld ist weitgehend klar. Das Sägewerk von Vollmer kommt zum Einsatz und auch der 2-ständige Lokschuppen findet hier seinen Platz. Schließlich brauchen meine BR 57 und meine BR 01 von Roco ihren Platz. Beide Loks werden auf Sound umgebaut. die Brücke muss noch eingepasst werden und evtl. das Gefälle der Schienen geändert werden.

Über die weitere Fläche habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Ich habe noch ein ganzes Dorf mit diversen Häusern, aber die werde ich wohl in die Tonne treten. Meine Tendenz geht Richtung Industriegebiet. Über die einzelnen Betriebe werde ich mir noch viele Gedanken machen.