In diesem Blog geht es um Betrug, Abzocke, Korruption und was sonst noch nicht mehr normal in dieser Welt ist.

m Bundestag gehen Hunderte Lobbyisten ein und aus. Nur ein Teil von ihnen ist im offiziellen Register vermerkt. Wen CDU und CSU ins Haus lassen, ist weiterhin geheim.

weiterlesen

Wer einen Hausausweis des Bundestags besitzt, hat uneingeschränkt Zugang zum deutschen Parlament. Das ist für Abgeordnete völlig normal, aber auch für viele Lobbyisten. Für wie viele, darüber hüllt sich der Bundestag in Schweigen.

weiterlesen

Die kenianischen Behörden nehmen einen dreisten deutschen Banker fest: Kurz vor Weihnachen 2014 lässt er beim Zählen eine Dreiviertelmillion Euro verschwinden. Wenig später taucht er ab. Ob von dem Geld noch etwas übrig ist, ist noch unklar.

weiterlesen

Die Niederlande und Luxemburg gewähren nach Einschätzung der EU-Kommission multinationalen Konzernen illegale Steuervorteile. Teuer wird das zunächst vor allem für eine Fiat-Tochter und Starbucks. Brüssel hofft auf eine Signalwirkung.

weiterlesen

Der Fifa-Sumpf hat den deutschen Fußball erreicht. Gerüchte um eine schwarze Kasse stehen im Raum. Guido Tognoni, Ex-Blatter-Sprecher, vermutet eine Kampagne. Ist der Zeitpunkt Zufall oder gibt es eine Person, die Wolfgang Niersbach beschädigen will?

weiterlesen

Der Chef der Polizeigewerkschaft plädiert für einen Zaun an der Grenze zu Österreich und hofft auf eine europaweite Grenzbefestigungswelle. Jemand müsse "die Notbremse ziehen". Die Bundeskanzlerin nimmt er dabei persönlich in die Pflicht.

weiterlesen

Nach Informationen des SPIEGEL hatte das deutsche Bewerbungskomitee für die WM 2006 eine schwarze Kasse eingerichtet. Franz Beckenbauer, damals Chef des Organisationskomitees, soll davon gewusst haben - wie auch der heutige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

weiterlesen

Die Sparkasse Ulm möchte einst gegebene Zinsversprechen nicht einhalten. Das sorgt für Ärger bei der Kundschaft - und Streit vor Gericht. Nach diversen Schlappen sucht die Sparkasse nun die finale Entscheidung vor dem Bundesgerichtshof.

weiterlesen

Der Abgas-Skandal bei VW weitet sich aus. Bisher sprach das Unternehmen von "einer kleinen Gruppe" Manager, die eingeweiht war. Die Ermittlungen zeigen nun: Es waren viel mehr. VW dementiert einen entsprechenden Medienbericht.

weiterlesen

Die Erhöhung des Preises für ein lebenswichtiges Medikament auf 750 Dollar pro Pille schockt die USA. In Deutschland ist das derzeit unvorstellbar. Doch der hiesige Pharmamarkt ist in Bewegung und könnte künftig Spekulanten anlocken.

weiterlesen

Jahrelang hat die Commerzbank Geld ihrer vermögenden Kunden über eine Tochterfirma in Luxemburg und Briefkastenfirmen in Panama im Ausland geparkt. Nun kommt die Rechnung dafür. Auf ein anderes großes Institut kommt eine noch dickere Strafe zu.

weiterlesen