In diesem Blog geht es um Betrug, Abzocke, Korruption und was sonst noch nicht mehr normal in dieser Welt ist.

Die EU braucht die Türkei für ihren Aktionsplan in der Flüchtlingskrise. Im ihrem Fortschrittsbericht steht allerdings vieles, was die Türkei unter Druck setzen müsste. Doch er wird offenbar zurückgehalten. Kritiker sprechen von einem schmutzigen Deal.

weiterlesen

Ein Bericht des "Spiegel" über Machenschaften vor der WM 2006 erschüttert seit zwei Wochen den Fußball. Die Aufregung um schwarze Kassen, Beschuldigungen und Lügen hält an. Keiner der Beteiligten beantwortet die zentralen Fragen. Eine Zwischenbilanz.

weiterlesen

Nach Franz Beckenbauers überfälliger Erklärung zur WM-Affäre geht das Rätselraten über die Hintergründe weiter. Kronzeuge Theo Zwanziger präsentiert unterdessen neue Hinweise auf Korruption, hat dabei aber schon wieder selbst buchstäblich die Finger im Spiel.

weiterlesen

Offene Drohungen, Gerüchte über Koalitionsbruch und Kanzler-Sturz: Die Flüchtlingskrise sorgt für Ärger zwischen CDU, CSU und SPD. Die Stimmung zwischen den vermeintlichen Partnern war nie schlechter.

weiterlesen

Aufatmen im Weißen Haus: Ein drohender "Shutdown" der USA ist abgewendet. In zähen Gesprächen einigt man sich auf eine Anhebung des Schuldenlimits und einen Haushaltsplan bis Oktober 2017. Einschnitte gibt es bei Sozial- und Krankenversicherungen.

weiterlesen

Ein Bericht der Bundesregierung zeigt, wie dramatisch die Lage am deutschen Wohnungsmarkt ist. In Großstädten und Ballungsräumen steigen die Preise bis zu 20 Prozent. Auch die vielen Flüchtlinge dürften die Situation kaum entspannen.

weiterlesen

Zwei NGOs haben ausgerechnet, welche US-Firmen das meiste Geld in Steueroasen bunkern. Die Liste der Schande liest sich wie das Who's Who der US-Wirtschaft. Angeführt wird sie vom profitabelsten Konzern der Welt.

weiterlesen

Vor der Wahl in der Türkei werden Hunderte Oppositionelle weggesperrt. Der kurdische Aktivist Hüsnü Taş saß selbst zwei Jahre ein und glaubt nicht, dass diese Repressalien Präsident Erdoğan nützen. Hat er Recht?

weiterlesen

Lange Zeit hat die EU kritisiert, dass sich die Türkei immer weiter von europäischen Werten entfernt. Doch derzeit muss sie für gute Stimmung sorgen.

weiterlesen

Die Ethikkommission der Fifa hat Sepp Blatter gesperrt. Das hindert ihn aber nicht daran, munter über den Fifa-Skandal zu plaudern. Ziel der Attacke ist Michel Platini - laut Blatter soll er die WM nach Katar geholt haben.

weiterlesen

Die EU stellt Fiat und Starbucks an den Pranger: Sie stehen exemplarisch für die faulen Steuertricks, mit denen die Finanzminister ihre schützende Hand über Großkonzerne halten. Und gegen die Brüssel machtlos ist.

weiterlesen