Fast hätte ich es vergessen - am 9. März 2014 waren wir auf der Modellbau in Sinsheim. Kurzzeitig war die Messe ja in Karlsruhe beheimatet und ist wieder zurückgekehrt. Die Anfahrt am Sonntag über die A6 lief problemlos und Parkplätze waren vor der Rhein-Neckar Arena ausreichend vorhanden. Ein Shuttle-Bus brachte uns zur Messehalle.

Unser Hauptaugenmerk lag bei den Modellbahnanlagen, die reichlich vorhanden waren. Einige schöne Dioramen, viel Liebe zum Detail auf allen Anlagen. Einige Anlagen haben mich besonders fasziniert, u.a. die Anlage des Lausitzer Modelleisenbahnverein mit ca. 20 Meter Anlagenlänge, toll dort die rauchenden Kamine bei der Stahlherstellung. Die Gotthard Bahn Südrampe in Spur N ebenfalls ca. 20 Meter lang und 3,10 Meter hoch. Dort wurden 52.000 Bäume verbaut - Wahnsinn!. Sphinx 21 statt Stuttgart 21, mußte ja dabeisein. Viele schöne Kleinanlagen von privaten Ausstellern und auch toll, eine Spur Z auf dem Teilstück eines Baumstammes -darauf muß man auch erst kommen.

Die Bilder hier in der Galerie.