Am Montag den 28.8.2017 waren wir auf der Gartenschau in Bad Herrenalb bei herrlichem Sonnenschein. Den Montag Nachmittag haben wir bewußt gewählt, weil es unter der Woche ruhiger ist und wir auch keine Parkgebühr mehr bezahlen mußten.

Die "Schweizerwiese" in Bad Herrenalb war fast nicht mehr zu erkennen und sehr schön gestaltet mit vielen Blumen. Der Minigolf Platz mußte leider weichen. Im benachbarten Kurpark wurde die Alb sehr schön renaturiert und bleibt auch nach der Gartenschau in diesem Zustand erhalten. Auch der Platz um das Kloster wurde sehr schön gestaltet.

Wir haben den ganzen Nachmittag dort verbracht und uns an der der schönen Gestaltung erfreut. Den Abschluß des Tages haben wir dann mit einem schönen Abendessen im Biergarten vom "Grezzo" gefeiert.