Einen Tag vor wieder Inbetriebnahme der Tunnelbohrmaschine (TBM) gab es am 27.5.2015 eine Führung im Tunnel unter der Kaiserstraße und durch die Separieranlage am Durlacher Tor. Der Einstieg erfolgte über das Portal am Durlacher Tor. Zu Fuß ging es bis zur TBM am Marktplatz. Mehr als 20 Personen dürfen sich da unten nicht aufhalten. Selbstverständlich waren Helme, Sicherheitswesten und Selbstretter. Wer wollte bekam auch noch Gummistiefel, sehr empfehlenswert bei der Nässe.

Zürück ging es fahrenderweise mit der "U-Strab" zum Durlacher Tor. Zumindest 1 Gleis liegt ja schon. Für Technik begeisterte sicher ein tolles Erlebnis.

Für die Bilder hier klicken.